Neues Jahr, neue Herausforderungen: Suche Aufträge

Veröffentlicht von Justin Kraft am

Seit 2015 podcaste und schreibe ich über Fußball. Zunächst als Blogger über den FC Bayern, später als freier Autor und Journalist für verschiedene Medien. Seit meinem ersten Text hat sich vieles bei mir getan. Im Jahr 2022 suche ich nun weitere Herausforderungen.

An Silvester setzen sich Menschen gern Ziele für das neue Jahr. Im Moment beschäftige ich mich nebenberuflich vor allem mit dem deutschen Profifußball. Eines meiner Ziele für 2022 ist es, die nebenberufliche zur hauptberuflichen Tätigkeit zu machen.

Aktuell schreibe ich regelmäßig für FOCUS Online, Miasanrot und n-tv. Ab sofort suche ich weitere bezahlte Aufträge.

Was ich biete:

  • Erfahrung im Onlinejournalismus
  • Expertise bei sportlichen Themen rund um die beiden höchsten Spielklassen des deutschen Profifußballs (m und w) – mein Fokus lag in den letzten Jahren auf dem FC Bayern, aber ich bin keinesfalls darauf festgelegt und würde auch gern über andere Themen schreiben
  • Ebenfalls großes Interesse an außersportlichen, also politischen und gesellschaftlichen Themen im Fußball
  • Informationen und Meinungen aus einem großen Netzwerk
  • Zuverlässigkeit
  • Lernbereitschaft

Was ich suche:

  • Eine freie, aber regelmäßige Zusammenarbeit
  • Ein vertrauensvolles und konstruktives Arbeitsverhältnis, das mir dabei hilft, mich weiterzuentwickeln
  • Die Möglichkeit, Content mit Tiefgang zu veröffentlichen – beispielsweise Analysen von Spieler:innen, Spielen, Entwicklungen oder Teams

Was ich nicht suche:

  • Einen Fokus auf News, also ein Wettrennen um die schnellste Nachricht – ich sehe mich eher als jemand, der News und Entwicklungen einordnen, analysieren und bewerten kann und darauf ist auch mein Netzwerk ausgelegt
  • Eine „Fan-Kolumne“. Es gibt viele Menschen, die mich schon jahrelang verfolgen und so auch meinen Weg vom Bloggen zum Journalismus mitbekommen haben. Ich betrachte meine Arbeit als journalistisch und möchte, dass diese auch von außen so betrachtet wird.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Begriffe wie „Spielanalyse“ und „Tiefgang“ nicht immer auf Begeisterung stoßen. Ich bitte deshalb darum, einige der unten verlinkten Beispieltexte zu lesen, um einen ersten Eindruck von meiner Arbeit zu bekommen.

In meiner bisherigen Ausbildung als Lehrer habe ich gelernt, wie man den Fokus auf wesentliche Aspekte innerhalb eines großen Themenkomplexes legt. Eines meiner Arbeitsprinzipien ist deshalb, dass ich Sachverhalte so einfach wie möglich erklären möchte, ohne dabei aber die Tiefe und Komplexität des Themas aus den Augen zu verlieren.

Aktuelle Beispieltexte:

Taktikanalyse vor #BVBFCB – FOCUS Online

Zwischenfazit des ersten Halbjahres unter Julian Nagelsmann – n-tv.de

Mainz 05 in der Analyse – 90Plus

Katarthematik beim FC Bayern vor der JHV – n-tv.de

Bianca Rech im Gespräch: Status-quo bei den Bayern Frauen – Miasanrot.de

Kommentar zu Kimmichs Langzeitfolgen-Sorgen – FOCUS Online

Es gibt weitere Fragen oder Interesse an einer Zusammenarbeit? Ich bin unter kontakt@justin-kraft.de per Mail erreichbar und freue mich auf den Austausch!

Kategorien: Blogbeitrag

Justin Kraft

Quereinsteiger im Bereich Sportjournalismus. Blogger, Podcaster, Autor. Taktik-, Team- und Spieler:innenanalysen sowie Spielberichte zählen zu meinen Kernkompetenzen. Mein Antrieb ist es, die komplexe Dimension des Spiels zu verstehen und meine Erkenntnisse möglichst verständlich weiterzugeben. Journalistisch. Analytisch. Fundiert.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.